RosellaExtrem – Da bleibt kein Loch und kein Schwanz trocken! AO-Dreiloch-GangBang in Hamburg! Teil 1

Hier habe ich zusammen mit meiner Shemale-Freundin TS-Amal und mit meiner Freundin AshleyCumStar, einen geilen AO-Dreiloch-GangBang in Hamburg, veranstaltet. Dabei fickten uns Drei-Spermagierigen Sluts, dann 30ig Männer, ohne Kondom, in alle Löcher und sie besamten uns dabie unsere Arschlöcher, Fotzen und Mäuler. Wir Drei machten dabei dann versautes CumSwapping, aus Arsch, Fotze und Maul und schluckten gierig jede Spermaladung. Die ganze Aktion ging über Stunden bis alle Säcke restlos entleert waren. Hier im 1.Teil seht ihr wie wir den geilen Kerlen vorgestellt werden und wie wir ein kurzes Interviewgeben, bevor wir dann extrem benutzt worden. Dabei stopften mir die ersten Schwänze mein Fickmaul, während, der erste Schwanz meinen Arsch fickte! Während mein enges Arschloch aufgebohrt wurde, spritzte mir ein Schwanz sein Sperma in mein Maul. Ashley wurde paaralel gefickt. Und zwar in Fotze und Maul. Amal bekam von mehreren Schwänzen erstmal ihr Maul gestopft und einer der Kerle blies dabei ihren Schwanz!
Da bleibt kein Loch und kein Schwanz trocken! AO-Dreiloch-GangBang in Hamburg! Teil 1

RosellaExtrem – Da bleibt kein Loch und kein Schwanz trocken! AO-Dreiloch-GangBang in Hamburg! Teil 1

Das könnte Dich auch interessieren …